”deutsch””italiano””english”
Hühnerspielhütte
Hühnerspielhütte Biorestaurant

Wegen Todesfall in der Familie vorzeitig geschlossen!

Die kreative und abwechslungsreiche Küche der Hühnerspielhütte orientiert sich an der traditionellen Tiroler bzw. Südtiroler Kost.
Unser oberstes Gebot dabei: Alle Gerichte aus hauseigener Herstellung, alle Zutaten von zertifzierten regionalen Bio-Betrieben. >> Zu unserem Biorestaurant

Policy Privacy und Cookies

Information gemäß Art.13 des Legislativdekretes Nr. 196/03

In Sinne des Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 INFORMIEREN wir darüber, dass die KL KG des Klaus Leider & Co. persönliche Daten von Kunden und Lieferanten sowie Daten von Personen verarbeitet, die der Hühnerspielhütte ihre Personalien willentlich (persönlich, telefonisch, per Fax oder per E-Mail) sowie durch Registrierung auf unserer Webseite mitteilen, sowie von Personen, deren Daten durch Dritte, zum Beispiel bei der Erfassung von externen Daten für geschäftliche Informationen, öffentlichen Verzeichnissen usw. übernommen wurden, wobei es sich im letzteren Fall ausschließlich um persönliche Daten gemeiner/gewöhnlicher Art und Natur handelt. Die KL KG des Klaus Leider & Co. garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen, mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten, erfolgt. 

Ziel- und Zweckstellungen bei der Datenverarbeitung 

  • Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen; 
  • Erfüllung eventueller vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen;
  • Erfüllung von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit unserer FIRMA, wie das Ausfüllen von internen Statistiken, zur Rechnungslegung sowie zur Führung der Kunden-/Lieferantenbuchhaltung;
  • Zielstellungen geschäftlicher Art wie die Zusendung von Geschäftsinformationen und Werbematerial (per Post, Fax und E-Mail), Marketing und Marktuntersuchungen; 
  • Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten;
  • Zielstellungen hinsichtlich Versicherungen, insbesondere Kreditversicherungen.

Bereich der Bekanntmachung und Verbreitung der Daten

In Bezug auf die oben angegebenen Zielstellungen werden Ihre persönlichen Daten bei Bedarf weitergeleitet:  

  • an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist;
  • an Kreditinstitute, mit denen unsere FIRMA Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten und zur Finanzierungsvermittlung unterhält;
  • an alle jenen natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist;
  • an Lieferanten/Hersteller, wenn dies für die Registrierung der Produkte erforderlich ist.

Die von unserer Firma verarbeiteten persönlichen Daten unterliegen keiner Verbreitung. 

Art der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst alle im Art. 4, Absatz 1, Buchstabe a des gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196 vom 30. Juni 2003 vorgesehenen und für die betreffende Datenverarbeitung erforderlichen Vorgänge. In jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten. 

Rechte des Betroffenen

Das Datenschutzgesetz verleiht dem Betroffenen die Möglichkeit zur Ausübung bestimmter Rechte gemäß Art. 7. Im einzelnen hat er das Recht, darüber Auskunft zu erhalten, ob und welche Daten über ihn vorhanden sind und in verständlicher Form nähere Angaben über diese Daten, deren Herkunft und den Grund und Zweck ihrer Verarbeitung zu erfahren, sowie Angaben über Inhaber und Verantwortliche der Verarbeitung und Personen und Kategorien von Personen, denen diese Daten möglicherweise übermittelt werden. Der Betroffene hat das Recht, seine Daten zu aktualisieren, zu berichtigen und zu ergänzen sowie zu beantragen, dass die Daten gelöscht, gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt werden, falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Er hat das Recht, sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzten, und ohne gerechtfertigten Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt und Meinungsforschung verwendet werden. Die Rechte gemäß Art. 7 können seitens des Betroffenen oder einer von ihm beauftragten Person, mittels Anfrage an den nachstehend genannten Verantwortlichen der Datenverarbeitung mit Einschreiben oder via E-Mail geltend gemacht werden. 

Über Cookies und deren Deaktivierung

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum "merken", und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein?

Diese Webseite verwendet technische Cookies sowie Analytics- und Profilierungs-Cookies von Dritten. Außerdem verwendet diese Website sogenannte Social Plugins sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter, YouTube oder Google+.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen.

Das Akzeptieren von Cookies ist zwar für die Nutzung des Portals nicht unbedingt erforderlich, macht das Surfen aber angenehmer. Sie können Cookies blockieren oder löschen, das kann jedoch einige Funktionen dieses Portals beeinträchtigen.

Im Folgenden die Details dazu.

Generell gibt es verschiedene Arten von Cookies; sie unterteilen sich nach Verwendungsart in technische Cookies und Profilierungs-Cookies (Cookies, die zu Marketing- und Werbezwecken verwendet werden) bzw. nach Benutzerverwendung in eigenen Cookies oder Cookies von Dritten.

Technische Cookies

Technische Cookies sind in erster Linie für die Funktionalität der Website relevant. Darunter fallen Navigations- bzw. Session-Cookies, die ein bedienerfreundliches Navigieren auf der Seite ermöglichen. Zur Gruppe der technischen Cookies zählen auch die Funktions-Cookies, die es der Website ermöglichen, sich an Ihre getroffene Auswahl zu erinnern (z. B. von Ihnen selektierte Filtereinstellungen oder automatischen Sprachvoreinstellung einer Webseite). Zudem gibt es sog. Analytics-Cookies, die Informationen z.B. über die Anzahl der Webseiten-Besucher und den Weg der Besucher auf die Website sammeln.

Profilierungs-Cookies

Profilierungs-Cookies erfassen Einstellungen, Präferenzen und Aktionen des Nutzers und erstellen ein Nutzerprofil. Dies dient dazu, Werbebotschaften mit den Interessen der Nutzer zu kombinieren und ermöglicht damit eine zielgruppenbezogenere Werbung.

Sobald Sie eine Webseite öffnen, die letztere Cookies verwendet, wird ein Banner eingeblendet, das den Nutzer darauf hinweist, dass der Seitenbetreiber Cookies zu Marketingzwecken verwendet. Zudem weist er den User darauf hin, dass die Seite eventuell Cookies von Drittanbietern zulässt. Der Banner ist verlinkt auf eine Seite mit ausführlichen Information (auf der Sie sich nun befinden).

Der Banner bietet die Möglichkeit zur ausdrücklichen Zustimmung des Benutzers und zeigt den Hinweis, dass eine weitere Navigation auf der Seite eine automatische Zustimmung zur Verwendung von Cookies bedeutet.

Ein Klick auf die detaillierteren Informationen bedeutet noch keine Zustimmung. Der Banner wird nicht nach einer gewissen Zeit ausgeblendet, sondern bleibt so lange eingeblendet, bis der User entweder zugestimmt oder bewusst weiter navigiert hat.

Sie können die Verwendung von Cookies generell oder selektiv verweigern. Wenn Sie unsere Cookies nicht akzeptieren möchten, können Sie diese über Ihren Web-Browser ablehnen. Die entsprechende Funktion variiert von Browser zu Browser. Details dazu finden Sie weiter unten. Bitte beachten Sie, dass es durchaus zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen kann, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.

Es kann vorkommen, dass sog. Drittanbieter-Cookies (Cookies von anderen Werbetreibenden) verwendet werden. Weiterführende Informationen sind im jeweiligen Abschnitt hinterlegt. Sie können diese Drittanbieter-Cookies auch explizit in den Einstellungen des jeweiligen Browsers blockieren.

Profilierungs-Cookies – Retargeting

Wir weisen Sie darauf hin, dass durch ev. eingesetzte Profilierungs-Cookies keine personenbezogenen Daten gespeichert werden und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Über das Profilierungs-Cookie können keine Personen identifiziert werden, sondern es werden lediglich Informationen gespeichert, die anonymisierte Informationen zur gezielten Zusammenstellung von interessenbasierten Marketingkampagnen erlauben. Wenn Sie das Setzen von Profilierungs-Cookies verhindern möchten, blockieren Sie diese direkt über die Browsereinstellungen (siehe unten angeführte Beschreibungen).

Webtracking – Google Analytics

Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanaly-sedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen mit dem Zweck die Attraktivität unserer Websites zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch werden Google und/oder diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google und/oder andere verwendete Webanalysedienstleis-ter verarbeiten. In keinem Fall wird Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google und/oder anderen Webanalysedienstleistern in Verbindung gebracht.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und/oder anderen Webanalysediensten in der zuvor beschrieben Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Adwords Remarketing

Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Ad-resse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Auf sensiblen Websiteinhalten mit personenbezogenen Daten wird kein Remarketing eingesetzt.

Google Adwords Conversion Tracking

Bei Google Conversion Tracking wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain www.googleadservices.com blockiert werden.

Cookies über Browsereinstellungen blockieren

Firefox

  1. Klicken Sie auf das Menü und auf Einstellungen.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Datenschutz.
  3. Im Bereich "Chronik" wählen Sie bei "Firefox wird eine Chonik:" auf "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen".
  4. In den nun aufscheinenden Auswahlmöglichkeiten entfernen Sie das Häkchen bei "Cookies akzeptieren".
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren.

Google Chrome

  1. Klicken Sie auf das Menü und auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie ganz unten auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
  3. Klicken Sie im Bereich "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen…".
  4. Im Bereich Cookies wählen Sie "Speicherung von Daten für alle Websites blockieren" aus.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig".

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de.

Internet Explorer

  1. Öffnen Sie unter dem Menüpunkt "Extras" die "Internetoptionen" oder wenn die Menüleiste nicht angezeigt wird auf das Menü-Symbol und auf "Internetoptionen".
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datenschutz".
  3. Über den Schieberegler können Sie zwischen mehrere Stufen der Cookie-Verarbeitung entscheiden. Ist der Regler ganz oben, werden alle Cookies blockiert, ist er ganz unten, werden alle zugelassen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter https://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/block-or-allow-cookies.

Safari

  1. Klicken Sie in den Einstellungen auf "Datenschutz".
  2. Im Bereich "Cookies akzeptieren" können Sie festlegen, ob und wann Safari die Cookies der Webseiten speichern soll. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfe (durch ein Fragezeichen gekennzeichnet).

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter https://support.apple.com/kb/PH19214?viewlocale=de_DE&locale=de_DE.

Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von einem anderen Anbieter als jenem der vom Nutzer besuchten Website, übertragen werden. Wenn ein Nutzer eine Website aufruft und eine andere Einheit darüber Cookies überträgt, handelt es sich um Drittanbieter-Cookies. Ein Beispiel dafür sind "social plugins" für Facebook, YouTube, Twitter und Google+. Der typische Zweck davon ist es, das Teilen von Inhalten auf den Social Network Plattformen zu ermöglichen oder zu erleichtern.

Genaueres erfahren Sie auf den Informations-Seiten der Drittanbieter.

Aus Gründen der Transparenz führen wir Drittanbieter an, die mit unserer Website ev. verbunden sind und Drittanbieter-Cookies nutzen, und verweisen auf die entsprechenden Informations-Seiten:

Facebook Informationen:
https://www.facebook.com/help/cookies/

Facebook Konfiguration:
Auf den eigenen Account zugreifen; Bereich Datenschutz.

Twitter Informationen:
https://support.twitter.com/articles/20170514

Twitter Konfiguration:
https://twitter.com/settings/security

Google und Youtube Information:
https://www.google.de/intl/de/policies/technologies/cookies/

Google und Youtube Konfiguration:
https://www.google.de/intl/de/policies/technologies/managing/

Soundcloud Information:
https://soundcloud.com/pages/cookies

Facebook Social Plugins

Die Nutzung der Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) erkennen Sie durch das Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin". Folgende Funktionen werden durch dieses Plugin ausgeführt:

  • Ihr Browser baut eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf.
  • Die Plugin-Inhalte werden direkt von Facebook an Ihren Browser übermittelt und automatisch in das Plugin eingepflegt.
  • Facebook erhält die Information, dass Sie diese Webseite besucht haben und wenn Sie in Facebook eingeloggt sind, kann Facebook Ihren Besuch auf dieser Webseite ihrem Facebook-Konto zuordnen.
  • Interaktionen Ihrerseits mit dem Plugin werden von Ihrem Browser direkt an Facebook weitergeleitet und dort abgespeichert.

Über den Zweck, Umfang und Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihre Rechte diesbezüglich informieren Sie sich bitte unter den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Standardmäßig ist das "Facebook Social Plugin" deaktiviert und es werden somit keine Daten übermittelt. Um das "Facebook Social Plugin" zu aktivieren und zu verwenden, klicken Sie einmalig auf die F-Schaltfläche oder auf den Aktivierungsbutton. Mit der Aktivierung des Button werden auch ihre Daten an Facebook übermittelt.

Google +1 Schaltfläche

Die "Google +1-Schaltfläche" ist ein Webseiten-Plugin des sozialen Netzwerkes Google+ (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Die Schaltfläche ist an dem Schriftzug "+1" oder dem Zusatz "Google +1" erkennbar. Folgende Funktionen werden durch dieses Plugin ausgeführt:

  • Ihr Browser baut eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf.
  • Das Plugin wird direkt von Google in die Webseite geladen.
  • Unter Umständen werden Daten wie Zeitpunkt des Webseitenaufrufs, Ihre IP-Adresse und weitere persönliche Daten übertragen.
  • Interaktionen Ihrerseits mit dem Plugin werden von Ihrem Browser direkt an Google weitergeleitet und dort abgespeichert.

Über den Zweck, Umfang und Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihre Rechte diesbezüglich informieren Sie sich bitte unter den Datenschutzhinweisen von Google: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

Standardmäßig ist die "Google +1-Schaltfläche" deaktiviert und es werden somit keine Daten übermittelt. Um die "Google +1-Schaltfläche" zu aktivieren und zu verwenden, klicken Sie einmalig auf die "+1-Schaltfläche" oder auf den Aktivierungsbutton. Mit der Aktivierung des Button werden auch ihre Daten an Google übermittelt.

Inhaber der Datenverarbeitung

Klaus Leider
Griesweg 2
I-39049 Sterzing
Tel. +39 335 5666181
info(at)huehnerspielhuette.it
www.huehnerspielhuette.it
MwSt.-Nr. IT00204690218

WEBCAM


Zuletzt im Gästebuch

Sonntag, 13-11-16 13:02

Andrea Hirsch:

Hallo ihr Lieben, waren am 1. November auf eurer tollen Hütte!! Das Essen war ausgezeichnet. War so schön, dass wir gleich ein paar Tage bleiben wollten. Kommen gerne im nächsten Jahr wieder! PS: [...]

mehr dazu

WETTER