”deutsch””italiano””english”
Hühnerspielhütte Winter
Kat: Kultur am Berg

Vernissage am 08.Juli 2017 um 14.00 Uhr

"Fantasie und Inspiration" Bilder von Norbert Öhler[mehr]


Winter

Zur Schutzhütte im Winter

Ein Besuch der Hühnerspielhütte im Winter lohnt sich allemal. Aufgrund ihrer zentralen Lage ist die Aussicht auf der Hütte ein einmaliges Erlebnis. Lassen Sie Ihren Blick schweifen über die Sarntaler und die Stubaier Alpen. Aus den Bergen der Brennergegend leuchtet der fast 3.100 m hohe Tribulaun am imposantesten und übertrifft alle übrigen an Schönheit.

Der gut präparierte Schneewanderweg über Gossensass/Parkplatz „Dachs“ bietet sich bei jeder Witterung an und kann von klein und groß problemlos bewältigt werden.

  • Gehzeit: ca. 1,5 Stunden.

Skitourenerlebnis

Eine Skitour zur Hühnerspielhütte ist ein wahres Erlebnis und ist auch von wenig geübten Tourengehern leicht zu bewältigen. Die Tour bis zur Hütte kann bei jeder Witterung und Schneesituation gegangen werden. Auf der noch gut erhaltenen und problemlos befahrbaren ehemaligen Skipiste ist eine herrliche Abfahrt möglich.

  • Ausgangspunkt: Parkplatz „Dachs“
  • Gehzeit: ca. 1,5 Stunden
  • Gehweg: vom Parkplatz entlang des Rodelwegs und nach ca. 300 m links der Skitourenspur folgend.

Stimmungsvolle Schneeschuhwanderung

„Erlebnis pur!“ bedeutet eine Schneeschuhwanderung zur Hühnerspielhütte. Unberührte Winterlandschaft gepaart mit einem herrlichen Rundumblick auf die Wipptaler Bergwelt ist ein wahrer Genuss für jeden.

  • Ausganspunkt: Parkplatz „Dachs“
  • Gehzeit: ca. 1,5 Stunden
  • Gehweg: Entlang des Rodelwegs bis zur Wegkreuzung, dann links den Wegweisern entlang zur Hühnerspielhütte

WEBCAM


Zuletzt im Gästebuch

Sonntag, 13-11-16 13:02

Andrea Hirsch:

Hallo ihr Lieben, waren am 1. November auf eurer tollen Hütte!! Das Essen war ausgezeichnet. War so schön, dass wir gleich ein paar Tage bleiben wollten. Kommen gerne im nächsten Jahr wieder! PS: [...]

mehr dazu

WETTER